Interieur

Wahre VanTourer-Experten werden sofort erkennen, dass sich nicht allzu viel am Interieur geändert hat.
Es wurden eher Details geschärft: Ein helleres Absatzdekor und hellere Polsterstoffe für eine noch wohnlichere Atmosphäre.

 

 

 

Die neue hochwertige Bepolsterung in Bicolor-Optik und dem zusätzliche Fleece­anteil erhöht den Sitzkomfort.

 

 

Im Heck finden Sie nicht nur Raum, sondern Freiraum. Alle vier Grundrisse können optional mit einem stufenlos verstellbaren Hubbett ausgerüstet werden.

 

 

 

 

 

 

Festbad und Raumbad miteinander verknüpft!

Die Seitenwand lässt sich herausklappen und bietet somit noch mehr Platz im Bad!

 

 

Eine kleine Hommage an den Black and White:

Neuer Kühlschrank ganz in schwarz mit noch mehr Platz, da sich nun der Kompressor im unteren Bereich befindet.