"THE CHALLENGE OF MY LIFE"

 

 

120 TAGE - CHALLENGE ROTH

Der neue Rocket Ryzon von Rocket Camper ist der ultimative Begleiter für alle Athleten, die täglich an ihre Grenzen gehen. Entwickelt in Zusammenarbeit mit den Triathlon-Experten von  Ryzon und dem Extremsportler Jonas Deichmann, setzt dieser Campervan neue Maßstäbe in Sachen Funktionalität, Leichtbau- und Modulbauweise.

Die perfekte Ausrüstung ist für Extremsportler entscheidend für den Sieg. Deshalb setzt Rocket Camper beim Basisfahrzeug auf den MAN TGE. Robust, komfortabel, agil und leistungsstark, das sind die Attribute, die den TGE für den Einsatz im High Performance Bereich prädestinieren.

Mit einer beeindruckenden Länge von 6,83 Metern bietet der Rocket Ryzon genügend Platz für bis zu 4 Athleten und ihre Sportausrüstung. Trotz seiner Größe bleibt er, dank seines super leichten Ausbaus, unter einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen.

Der Rocket Ryzon ist nicht nur ein Fahrzeug, sondern ein Statement für Höchstleistung und Performance. Sein innovatives Design und die praktischen Ausbaumöglichkeiten machen ihn zum idealen Begleiter für jeden Sportler auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Er vereint Komfort und Funktionalität und ist bereit für Deine nächste Challenge – sei es im Triathlon, Radsport oder einer anderen Sportart. Individuelle Einbauten für Deine Ausrüstung sind möglich. Dieser Campervan ist bestens ausgestattet, um ans Limit zu gehen und neue Rekorde zu brechen.

 

Rocket Camper präsentiert ihren neuen Campervan auf MAN Basis bei der Challenge Roth, dem größten Langdistanz-Triathlon der Welt, am 07. Juli 2024 im Herzen Bayerns.

Der neue Rocket - Custom steht für Höchstleistung und Performance. Er ist super lang, super leicht und bietet eine Vielzahl an innovativen und praktischen Ausbau- und Staumöglichkeiten für alle Athleten, die täglich ans Limit gehen. Der Van wurde gemeinsam mit der Firma Ryzon für Jonas Deichmann und die Challenge seines Lebens entwickelt. Ryzon konnte dabei viel Erfahrung aus den Bereichen Triathlon und Rennradsport miteinbringen. Nach dem Rocket Surf´n´Sail setzt Rocket Camper  hier neue Maßstäbe in der Outdoor-Mobilität, mit Fokus auf Leichtbau- und Modulbauweise. Rocket Camper nimmt die Challenge mit Jonas an und ist 120 Tage im Dauereinsatz auf der Jagt nach einem weiteren Weltrekord.

Jonas Deichmann ist ein deutscher Extremsportler, dessen Wurzeln genau wie die von Rocket Camper im schönen Remstal liegen. Er fuhr als Extrem-Radfahrer mehrere Ultralang-Distanzen und ist Inhaber von mehreren Weltrekorden. Am 9. Mai ist Jonas Deichmann in Roth an den Start gegangen. Seine Challenge - an 120 aufeinanderfolgenden Tagen einen kompletten Langdistanz-Triathlon absolvieren und eine neuen spektakulären Weltrekord aufstellen. Für ihn, die größte Herausforderung seines Lebens! Für Uns eine neue Herausforderung im Bereich Leichtbau- und Modulbauweise.

 

 

Nach den tollen Erfahrungen mit den Modellen Rocket-TGE und Rocket Mountain setzt Rocket Camper weiter auf MAN als Basisfahrzeughersteller. Der Rocket Ryzon ist bisher der längste MAN-Campervan aus dem Hause Rocket. Trotz seiner beeindruckenden Länge von 6,83 m bleibt der Triathlet unter 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht und bietet durch den super leichten Ausbau genügend Luft für bis zu 4 Athleten + Sportausrüstung.

Das Interieur-Design und die Layout-Gestaltung sind von Rockets Wassersportler Surf´n´Sail inspiriert. Durch die Längsausrichtung des Ausbaus und das Verschmelzen verschiedener Funktionsbereiche, bleibt der Grundriss offen und unverbaut. Es entsteht ein sehr großzügiges und individuell bespielbares Raumgefüge, was keine Wünsche offen lässt.

Neben gefilzten, mit Holz verkleideten und hellen Oberflächen gibt es im Rocket Ryzon erstmals eine Leuchtkuppel, die von funktionalen wie auch stylischen Airline-Schienen eingefasst wird. Die Kombination aus Funktion und Design steht an erster Stelle und einer flexiblen und kreativen Nutzung des Raums sind keine Grenzen gesetzt.

Das Layout: Im vorderen Bereich – im Wohnbereich befinden sich Küche, Toilette, Waschbecken und Lounge. Das Herzstück wurde auf Funktion und Gewicht getrimmt und steht längs zur Fahrtrichtung. Der Bodenbelag in diesem Bereich ist robust und pflegeleicht und schafft durch die angegraute Holzoptik einen gemütlichen Wohncharakter. Der Tisch wird praktisch an der Decke aufgehängt und kommt ohne lästiges Tischbein aus. Durch einfaches Drehen der Captains Chairs entsteht ein gemütlicher Loungebereich.

Der Kühlschrank wurde durch eine leistungsstarke Kühlbox ersetzt. Sie steht in einer Flucht mit zwei weiteren Funktionen, der großzügigen Inneraumdusche und der exklusiven Espressobar, die Dank der professionellen Ausstattung von „La Marzocco“ jedem Start in den Tage einen Hauch von „la dolce vita“ verleiht.

Durch Hochklappen des Bodens zwischen Kühltruhe und Espressobar, kommt eine großzügige Duschwanne zum Vorschein. Mit dem passenden Duschvorhang, der an praktischen Airline Schienen an der Decke aufgehängt werden kann, entsteht eine großzügige und vollwertige Innenraumdusche. Perfekt für die heiße Dusche nach sportlichen Höchstleistungen. Frisch- und Abwassertank, sowie eine leistungsstarke Dieselheizung sind unter dem Fahrzeug angebracht.

 

 

Alles was hinter dem Wohnbereich passiert, ist dem Sport gewidmet. Hier kann sich der Athlet für seinen nächsten Wettkampf umziehen und vorbereiten.  Es gibt verschieden nutzbare und flexible Stauräume für, Klamotten, Vorräte oder sonstiges Gepäck. Zwei großzügige, von oben zu öffnende Sitztruhen laden ein um den Schwimmanzug im Sitzen anzuziehen oder in die Rennradschuhe zu schlüpfen.

Im Heckbereich gibt es ein weiteres Highlight! Neben den praktische Stau- und Trockenplätzen für Sportkleidung und Equipment gibt es eine smarte Rennradhalterung, mit der ein Rennrad praktisch und sicher verstaut und transportiert werden kann. Belastbare Airline-Schienen an den Wänden sorgen für die richtige Ankerpunkte um die Ladung zu sichern. Dank des wasserdichten Bodens sind schmutzige Reifen und dreckige Füße kein Problem.

Weitere Stauräume entstehen durch die Kederschienen, die parallel zu den Airline-Schienen im gesamten Van angebracht sind. Platz für flexible und funktionale Nutzung, wie z.B. die Rocket Gear Bags.

Am Ende des Tages werden Umkleidekabine und Materialgarage zum gemütlichen Schlafzimmer. Das komfortable Klappbett hat sich bereits bewährt und ist in zahlreichen Ausführungen denkbar. Nach Höchstleistung kommt Tiefschlaf – ganz egal ob Einzel- Doppel- Fest- oder Klappbett, im Rocket Ryzon ist alles möglich um den richtigen Rahmen für einen erholsamen und gesunden Schlaf zu schaffen um am nächsten Tag frisch und erholt in eine neue Challenge zu starten.

 

CHALLENGE ROTH

07/07/2024

 

 

Zwischen Ende Juni und Anfang Juli verwandelt sich Roth jedes Jahr in das Epizentrum des Triathlon Sports. Die Challenge Roth ist nicht nur aufgrund ihrer spektakulären Strecke bekannt, sondern auch für die beeindruckende Kulisse vor bis zu 300.000 begeisterten Zuschauer: innen. Die Startplätze für dieses Event sind begehrt und oft binnen Sekunden ausverkauft. Ein unvergessliches Erlebnis für Athlet: innen und Fans gleichermaßen.

Fenster schließen
Phone
Phone
FAQ